Tuesday, August 08, 2006

Landschaft wurde übermalt


Homer war der erste epische Dichter. Anstatt zu sagen, "der Krieger trägt einen Helm, einen Schild und ein Schwert", beschreibt Homer, wie dieser Krieger nach dem Helm greift und ihn aufsetzt, dann das Schild von der Wand nimmt und anschließend nach dem Schwert greift.

Die abgebildete Landschaft ist Malerei und keine Performance, aber sie visualisiert den Akt der Entstehung. Ausgangspunkt ist eine Original aus dem Jahre 1940, der Blick aus dem Adlerhorst. Dieser Blick wird überlagert und zerstört oder besser gestört durch einen Kommentar aus dem 21. Jahrhundert. Die Ebenen fließen zusammen und bilden einen neue Einheit.
Malerei kann Brücken bauen, Autos anhalten und Kräfte erschaffen, die vormals unsichtbar waren.

No comments: