Sunday, November 26, 2006

phone call

Talking about time
Living in one world
Yearning to survive

Friday, November 24, 2006

Couple I

Gewissheiten gibt es keine.
Nur Farben und Sein.

Saturday, November 18, 2006

Blue


Farbe ist das letzte Thema - die Melodie die den Schichten eine Richtung gibt.

Thursday, November 16, 2006

Van Gogh oder die Liebe


Übermalung, 2006

Die Hand hält eine Blume fest.

Monday, November 13, 2006

Serielle Malerei X


Weiche Konturen zerschneiden die Macht.
Blumen singen für uns.
So ist es.

Serielle Malerei IX



Harmonie-Gesetze sind beweglich.

So wie das Leben,

dass es zu finden gilt.

Serielle Malerei VIII


Kleine Stücke des Ganzen sind nicht nach Harmonie
geordnet.
Harmonie als Selbstzweck ist nicht "erwünscht".

Serielle Malerei VII


Nebel des Glücks streifen die Zeit.
Zukunft greift nicht zurück.
Fragen bleiben oft offen.

Serielle Malerei VI


Zeittiere aus dem Inneren der Erde.
Einige Schüsse, wie Flecken aus Bronze
haben ihr Ziel verfehlt. Neben dem Bösen hat sich
auch die letzte Ebene verletzt.
Rettung bringt nur das Bewusstsein.

Serielle Malerei V

Gitter und Flügel.
Wie zum Ergreifen der zweiten Chance.
Jagen wir nicht alle nach dem Glück?

Serielle Malerei IV


Starre Formen zerkratzen den Raum.
Langsame Sicht auf die Schicht.
Spot the difference!

Serielle Malerei III


Blumen überwuchern die alte Kraft.
Das Neue erlebt das Alte.
Time to be.

Serielle Malerei II


Hier eine Grundform der Schichtung.
Der Kontakt und der Konflikt der Ebenen
soll hier verdeutlicht werden.

Sunday, November 12, 2006

Serielle Malerei 10 Schritte


Blumen der Macht I.
Schüsse, Formen, neue Zeitkonzepte